20.04.2013

Gebrannte Walnüsse




  1. 100 g Zucker, aromatisiert mit Vanille, und 50 g Wasser in eine Pfanne geben.
  2. Das Zuckerwasser bei starker Hitze aufkochen.
  3. Sobald der gesamte Zucker gelöst ist, 100 g Walnüsse zugeben.
  4. Unter ständigem Rühren solange weiter kochen lassen bis das Wasser verdunstet ist und der Zucker bröselig wird.
  5. Jetzt die Temperatur herunterschalten und den Zucker langsam unter Rühren erneut schmelzen lassen. Dabei karamellisiert  er goldgelb und überzieht die Walnüsse.
  6. Auf eine Porzellanplatte geben, die Nüsse auseinander ziehen und abkühlen lassen.
  7. Auf diese Weise können jegliche Nüsse und Mandeln gebrannt werden.