16.07.2016

Schlankes Quarkeis


  1. In den Mixtopf geben:
    • 50 g TK-Bananen in Stücken,
    • 100 g TK-Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und
    • 10 g TK-Zitronensaft (geht auch frisch)
  2. Die Früchte auf Stufe 10 pulverisieren,
  3. dann mit einem Schaber vom Rand nach unten schieben.
  4. Zügig zugeben:
    • 10 g --> Lupinenmehl (kann auch weggelassen werden, durch das Lupinenmehl wird das Eis aber cremiger und hat mehr Standfestigkeit)
    • 250 g Magerquark
    • 1 Prise Vanillemark 
  5. Auf Stufe 4 vermischen.
  6. Sofort verzehren oder einfrieren und vor der Portionierung dann etwas antauen lassen.
Bei Verwendung von Erdbeeren hat das Rezept knapp 300 Kalorien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen