06.09.2012

Ein Topf voll Kürbissuppe


Kürbissuppe vegan
  1. 750 g Hokkaido-Kürbis mit Schale und in Stücken, 100 g Kartoffeln in Stücken, 350 g Kokosmilch,  4 Knoblauchzehen, 1,5 TL Salz, Chili und 1 Birne (mit Schale) in Stücken in den Mixtopf geben. Der Topf ist randvoll.
  2. Unter Einsatz des Spatels 25 Sek./Stufe 5 kleinstückig zerkleinern. 
  3. 500 g Wasser unterrühren.
  4. 25 Min./100°C/Stufe 3 kochen, sobald die 100°C-Marke erreicht ist (nach ca. 20 Min.), auf 90°C herunterschalten und ohne Deckel (Messbecher) zu Ende kochen. Vorsicht, es kann aus dem Topf spritzen, dann kurz eine höhere Rührstufe einschalten.
  5. Anschließend pürieren, dafür langsam auf Stufe 5-6 hochschalten.