09.08.2015

Parmesansauce

  1. 100 g Parmesan zerkleinern.
  2. 200 g Sahne zugeben.
  3. Würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilipulver.
  4. Die Zutaten erhitzen und ca. 10 Min. einköcheln lassen. Im TM 10 Min./100°C/Stufe 2-3.
  5. 5 Min. vor Ablauf der Zeit zugeben:
    • 40 g Erbsen (gefroren)
    • 40 g Paprika rot in Würfeln
  6. Zum Schluss gehackte Kräuter unterziehen, hier 5 g Petersilie.
Die Sauce reicht für 200 g Spaghetti (Rohware) und damit entweder für 2 Hauptgerichte oder für 4 Vorspeisen.

--> Spinatrisotto mit Roggen

Kommentare:

  1. ich mache die sauce so ähnlich, aber mit den italienischen tk kräutern von edeka ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julius,

      italienische Kräuter passen sicherlich auch ausgezeichnet zu der Sauce. Selten, aber immer wieder lecker, nicht wahr.

      Viele Grüße von Inka

      Löschen